Rahmenbedingungen

Die Kinderbetreuung ist insgesamt 64 Quadratmeter groß und liegt im Herzen von Holthausen. Es gibt einen großen Spielraum, ein Schlafzimmer und ein Badezimmer. Besonderer Wert wird daraufgelegt, dass die Räumlichkeiten kindersicher, kindgerecht und anregend gestaltet sind. Der Spielraum bietet Kindern sowohl die Möglichkeit sich zu bewegen als auch sich zurückzuziehen.
Zwar verfügt die Kindertagespflege nicht über einen Garten, liegt aber in der Nähe mehrerer schöner Parks, die wir jeden Tag erleben dürfen.

Ich betreue bis zu fünf Kinder. Grundsätzlich ist die Betreuung für Tagespflegekinder bis zum Alter von drei Jahren vorgesehen, bei Bedarf können aber auch die älteren Kinder von mir betreut werden.

Die Öffnungszeiten liegen an den Werktagen von 07:30 bis 16:00.
Eine Betreuung an Feiertagen und Wochenenden ist in Einzelfällen möglich und kann individuell mit mir abgesprochen werden.
Im Krankheitsfall ist für Ersatz über das Jugendamt gesorgt.
Die Urlaubstage werden immer am Anfang eines Jahres bekannt gegeben. An Feiertagen ist unsere Kinderbetreuung geschlossen.

 

 

Betreuungskosten

Unabhängig von der Form der U3-Betreuung ist ein Elternbeitrag an das Jugendamt Düsseldorf zu zahlen, der sich nach dem Einkommen der Eltern sowie dem Betreuungsaufwand richtet. Die Höhe Ihres individuellen Beitrags für einen Platz können Sie auf der Website des i-Punkt Familie https://www.duesseldorf.de/jugendamt/kinder-betreuen/elternbeitrag/tab-tapf.html nachlesen.

Verpflegungsgeld

Das Verpflegungsgeld von 80€ pro Monat wird zum Beginn des Monats direkt an mich überwiesen. In der Pauschale enthalten sind das Frühstück, ein Snack, das täglich frisch gekochte Mittagessen, ein Nachmittagssnack und alle Getränke.