Ihre Tagesmutter in Düsseldorf

Tagesmutter statt Kita-Platz: die clevere Alternative

Suchen Sie für Ihr Kind eine liebevolle und qualifizierte Tagesmutter mit Pflegeerlaubnis in Düsseldorf? Dann sind Sie bei mir genau richtig.
Hier finden Sie viele Informationen rund um meine Tätigkeit in Düsseldorf-Holthausen.

Schauen Sie sich hier um. Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie mich jederzeit telefonisch unter der Rufnummer 0152 / 529 570 03, per WhatsApp oder per E-Mail an kuschnir@saicat.de erreichen.

Welche Kinder werden betreut?

Ich betreue hauptberuflich eine kleine und gemütliche Kindergruppe in Düsseldorf-Holthausen. Das Alter des Kindes kann zwischen 4 Monaten und 3 Jahren liegen. Nach Absprache ist auch eine Randbetreuung für ältere Kinder bis 5 Jahren möglich. Als Tagesmutter biete ich Vollzeitplätze (40-45 Stunden/Woche) und Teilzeitplätze (25-35 Stunden/Woche) an.

Betreuungsort

Meine Gruppe verfügt über kindgerechte und liebevoll eingerichtete Aufenthaltsräume. Sie befinden sich in meiner Wohnung in Düsseldorf-Holthausen.
Da gibts Platzt für alles. Kinder können Spielen, Bewegen, Basteln und Ausruhen. Unsere Kleinsten erhalten alterspezifische und anregende Spielmöglichkeiten.

Welche Kosten fallen an?

Die Information über Betreeungskosten und Pflegekosten finden Sie auf dieser Seite.

Vorteile einer Tagesmutter

Es können viele unterschiedliche Gründe geben, warum Sie eine qualifizierte Tagesmutter in Düsseldorf für Ihr Kind benötigen. Was der Grund auch sein mag, es fällt Ihnen sicherlich nicht leicht, Ihr Kind einer fremden Person anzuvertrauen. In diesem Fall empfehle ich immer ein persönliches Treffen. Da können wir uns in Ruhe kennenlernen und alle noch offenen Fragen bei einer Tasse Kaffee oder Tee klären.

Um Ihnen das Gefühl zu geben das Richtige zu tun, möchte ich Ihnen einen Einblick in meine Arbeit als Tagesmutter verschaffen.

Vor allem ist die Eingewöhnung für eine qualifizierte Tagesmutter immer von großer Bedeutung. Eine neue Umgebung oder eine fremde Person kann für ein Kind Stress und Verunsicherung verursachen. Deswegen bin ich bemüht, die Eingewöhnung möglichst schonend für das Kind zu gestalten.

Die Dauer der Eingewöhnung hängt normalerweise von dem Verhalten des Kindes ab. Nur wenn zwischen dem Kind und der Tagesmutter eine Bindung stattgefunden hat, fühlt sich das Kind in der Kinderbetreuung sicher, wohl und geborgen. Es kann damit zu einem selbst- und verantwortungsbewussten Menschen aufwachsen.

Meiner Arbeit als Tagesmutter mit Kindern liegt der Grundgedanke der Montessori-Pädagogik:

Hilf mir, es selbst zu tun zu Grunde.

Tagesmutter Anna

Anna Kuschnir Tagesmutter aus Düsseldorf

Mein Name ist Anna Kuschnir. Ich bin 32 Jahre alt, verheiratet, Mutter von einem fünfjährigen Sohn und ausgebildete Tagesmutter.

Sie fragen sich jetzt sicherlich, warum ich mich für diese herausfordernde und anspruchsvolle Tätigkeit entschieden habe?

Ganz einfach: es war schon immer mein Wunsch, mit Kindern zu arbeiten, und durch die Geburt unseres Sohns kam dieser Wunsch wieder hoch. Ich wollte meinem Traum nachgehen, der seit 2013 in Erfüllung gegangen ist: ich darf als qualifizierte Tagesmutter mit Pflegeerlaubnis tätig sein, und auch in meiner Freizeit als Trainer-Assistentin bei dem Sportverein „Sakura-Kai Düsseldorf e.V.“ mit kleinen Kindern arbeiten.